Konfirmation


Wissenswertes zur Konfirmation

Wie kann ich mich anmelden?

Die Anmeldung findet immer im April/Mai jeden Jahres für den kommenden Konfirmandenjahrgang statt. Alle Eltern der Jugendlichen, die in Riedenberg wohnen und im kommenden Schuljahr voraussichtlich die 8. Klasse besuchen, werden von der Kirchengemeinde angeschrieben. Der Anmeldetermin wird aber auch im Mitteilungsblatt und im Gemeindebrief veröffentlicht.

Was muss ich zur Anmeldung mitbringen?

Zur Anmeldung müssen folgende Unterlagen mitgebracht werden:

  •     Anmeldeformular
  •     Taufurkunde Ihres Kindes.
        Jugendliche, die noch nicht getauft sind, können sich auch anmelden.
  •     Gebühr von 30 € für Unterrichtsmaterialien (Bastelmaterial + Kopien).


Wann beginnt das Konfirmandenjahr?


Das Konfirmandenjahr beginnt im Juni/Juli mit einem Ersten Kennenlerntreffen. Richtig los geht es dann im September nach den Sommerferien. Der Konfirmandenunterricht findet immer am Mittwochnachmittag statt und dauert ca. 1,5 Stunden. Er ist Voraussetzung für die Konfirmation, die dann im nächsten Frühjahr stattfinden wird.

Welches sind die Konfirmationssonntage?

Die Konfirmation findet am Sonntag Jubilate statt.

Ist der Konfirmandenunterricht Pflicht?

Die Konfirmation ist selbstverständlich freiwillig. Für jeden, der sich konfirmieren lassen will, gehört der Konfirmandenunterricht allerdings selbstverständlich dazu. Daher verpflichtet man sich mit der Anmeldung zur Konfirmation zur Teilnahme am Unterricht.

Welche Aufgabe haben die Eltern?


Als Eltern begleiten Sie Ihr Kind während der Zeit des Konfirmandenunterrichts und der Konfirmation. Für Ihr Kind ist es schön, wenn Sie mit ihm zusammen die Gottesdienste während der Konfirmandenzeit besuchen und an den Themen und religiösen Fragen Anteil nehmen, mit dem sich Ihr Kind während dieser Zeit beschäftigt. Während der Konfirmandenzeit finden zwei Elternabende statt. Beim ersten Elternabend erfahren Sie mehr über die Inhalte der Konfirmandenzeit, beim zweiten Elternabend wird die Konfirmation gemeinsam geplant.

Ansprechpartnerin während der Konfirmandenzeit ist Pfarrerin Dr. Elisabeth Jooß, Tel. 478991