Sommerpredigtreihe

Auch in diesem Jahr wird es wieder die Sommerpredigtreihe von und mit allen Pfarrerinnen und Pfarrern des Distrikts Sillenbuch geben. Das Thema lautet: "Ver-dichtete Wahrheit".

 

Weitere Informationen finden Sie in der Rubrik Gemeindeleben: Gottesdiensttermine!

 

 

mehr

Ich wünsche dir ein Staunen über den Segen, den Gott schenkt

Liebe Nachbarinnen und Nachbarn, Freundinnen und Freunde,

 

mit diesem Ferien- und Sommergruß aus der Emmauskirche möchten wir Ihnen von Herzen eine erholsame und segensreiche Zeit unter Gottes weitem Himmel wünschen!

 

Herausfordernde Wochen liegen hinter uns – aber auch besondere Momente, in der wir neu kreativ werden konnten und Anderes möglich wurde:

  • Segensworte unter freiem Himmel
  • täglich wechselnde Mutworte vor der Kirche
  • eine geöffnete Emmauskirche
  • musikalische Abendgottesdienste
  • Segensfeier der Vorschulkinder im Freien

und vieles mehr...

 

Von manchem inzwischen Liebgewonnenen müssen wir uns auch schon wieder verabschieden:

  • Am 1. August findet der letzte Abendgottesdienst um 18 Uhr statt: „Raum zum Leben“.
  • Nächste Woche startet die Sommerpredigtreihe „Ver-dichtetes Leben. Poesiepredigten“ zur gewohnten Gottesdienstzeit, sonntags, 10.30 Uhr in der Emmauskirche.
  • Über die Sommerferien ist die Kirche immer werktags von 10 bis 13 Uhr geöffnet.

Die Mutworte werden nun nicht mehr ausgehängt. Ein großer Dank geht an Ulrike Albrecht, die die Mutworte 4 Monate lang ausgewählt und aktualisiert hat! Alle Mutworte sind im Emmaussal ausgehängt und können dort nachgelesen werden!

 

Wir alle wünschen und hoffen, dass wir uns im Herbst wieder näherkommen und zu Gewohntem zurückkehren können. Aber wenn nicht: dann versuchen wir weiter Formen und Möglichkeiten zu entwickeln, wie wir gemeinsam „über den Segen, den Gott schenkt, staunen“ können! Das versprechen wir Ihnen!

 

Bleiben Sie behütet und zuversichtlich,

Ihre Pfarrerin Elisabeth Jooß und Pfarrer Christoph Hoffmann-Richter

 

Eine-Welt-Verkauf

© GEPA.de

Da der sonntägliche Verkauf von fair gehandelten Waren im Emmaussaal (nach den Gottesdiensten) nach wie vor entfällt, bietet Volker Kleff an, Ihre Bestellung entgegenzunehmen und die gewünschte Ware auszuliefern. Der globale Süden wird von der weltweiten Krise hart getroffen. Daher ist es weiterhin wichtig, den fairen Handel zu unterstützen. Weitere Infos finden Sie hier.